Abschiedsfeier – Abdankungsfeier

Abschieds- oder Abdankungsfeiern sind von zentraler Bedeutung in der Zeit des Abschieds. Es sind Rituale, die den Hinterbliebenen die Möglichkeit bieten, sich an die Verstorbenen zu erinnern, ihnen zu danken, sie zu würdigen und sie zu verabschieden. Üblicherweise wird eine solche Feier durch die Kirche und einem Pfarrer durchgeführt. 

Ich gestalte für Sie eine konfessionsunabhängige, individuelle, auf Sie und die Verstor-benen abgestimmte Abschiedsfeier, nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Vorstellun-gen.In einem ausführlichen Gespräch, beispielsweise zu Hause der Verstorbenen, erzählen Sie mir welche Persönlichkeit sie verloren haben, über das Leben, die Vorlieben, die famili-ären-, beruflichen- und freundschaftlichen Verbindungen, die Lebensthemen, Wünsche, Enttäuschungen oder auch das was schwierig war mit den Verstorbenen. Ihre Erzählungen geben mir die Möglichkeit mich in das vergangene Leben der Verstorbenen einzufühlen und für die Abschiedsfeier einen authentischen und liebevollen Lebenslauf zu verfassen.

Mir ist es ein grosses Anliegen die Liebe, Dankbarkeit und Verbundenheit der Angehörigen zu den Verstorbenen in der Feier zum Ausdruck zu bringen. Gerne beziehe ich auch Freunde und Familienangehörige zur Gestaltung der Feier mit ein. Mit Musik, Gesang, Gedichten, Trauerreden oder einfachen Ritualen mit Kerzen, Blumen oder Wasser, geben dem Abschied einen feierlichen Rahmen. Ich führe Sie mit dem individuell gestalteten Lebenslauf der Verstorbenen durch die Feier. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt eine liebe- und achtungsvolle Feier zu gestalten.

Ich helfe Ihnen auch die dazu geeigneten Räumlichkeiten zu finden. Sei dies eine Kirche, Kapelle, Krematorium, Abdankunsghalle auf dem Friedhof, einen öffentlichen Raum oder in der freien Natur (Wiese, Waldhütte etc.).

 


Beerdigungen – Naturbestattungen

Immer mehr Leute wünschen sich, ausserhalb des Friedhofs ihre letzte Ruhe zu finden.

Eine grosszügige Gesetzgebung in der Schweiz erlaubt Naturbestattungen (Streuung der Asche) überall in der Natur. Sei dies an einem Bach, Fluss, im Wald, in den Bergen, an einem See oder in ihrem eigenen Garten. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt.

Weiter gibt es mehrere Friedwälder in jedem Kanton der Schweiz. Hier erwerben Sie das Nutzungsrecht für einen Baum über eine Laufzeit von 80 bis 99 Jahren. Weitere Informa-tionen darüber erhalten sie unter
www.friedwald.ch.

Auch Naturbestattungen mit  einem Heissluftballon, einem Helikopter auf einen Berg oder Gletscher, eine Schiffsmiete, bei einem Wasserfall, auf einer Brücke usw. sind möglich und kann ich für sie organisieren.

Ich berate Sie gerne und helfe Ihnen den geeigneten und stimmigen Ort für Sie zu finden oder den letzten Wunsch der Verstorbene zu erfüllen und gestalte mit Ihnen zusammen eine persönliche Bestattung und nutze für die Zeremonie die wunderbaren Elemente der Natur wie Wind, Wasser, Feuer und Erde.